Industrie 4.0

In 2015, Komaspec defined a road map to turn it’s manufacturing facilities into smart factories. The digital manufacturing revolution, also known as Industry 4.0, has been beneficial to all Komaspec stakeholders. Significant investment since 2015 to develop our proprietary manufacturing execution software (MES) has enable us to significantly increase our operation performance. Capabilities to execute systematically complex assemblies from drawings to finish products, fast lead time, real time visibility to all stakeholders and high efficiency enable us to provide a competitive edge to Brand’s and OEM worldwide.

Vorteile von Industrie 4.0

Industrie 4.0 bringt die Fertigung auf ein ganz neues Niveau. Es bietet Managern eine bessere Entscheidungsgrundlage und spart Zeit und Kosten. Mit i4.0 kann eine kundenspezifische Fertigung leichter erreicht und Fertigungs- und Wartungsprozesse erheblich verbessert werden. Die Implementierung digitalisierter Bedienfelder ermöglicht eine schnellere Erkennung von Fehlern und Problemen im Fertigungsprozess.

Industrie 4.0 beiKomaspec

Komaspec ist stolz darauf, ein Weltklasse-Hersteller zu sein, der den i4.0-Prinzipien entspricht. Die digitale Verbindung aller Maschinen und technischen Geräte über unsere Tablet-Anwendung macht alle Fertigungsprozesse in Echtzeit sichtbar und steuerbar. Dadurch können wir Fehler erkennen und mit größeren Details schnell debuggen.

Intelligente Fabrik

Intelligente Fabriken sind die Zukunft der Fertigungsindustrie. Komaspec setzt sich dafür ein, dieses Konzept in die Realität umzusetzen und auf die Automatisierung von Produktionsprozessen und Logistiksystemen ohne manuelle Eingriffe hinzuarbeiten. Unsere Ausrüstung und moderne Ausführungssysteme sind das Rückgrat, um dieses Ziel zu erreichen. Die Vorteile dieses Schrittes zeigen sich in Aspekten wie Produktionseffizienz, Senkung der Arbeitskosten und Beseitigung von Abfällen.

Vorlaufzeit

Kurze Lieferzeiten und schnellere Durchlaufzeiten sind für jeden Prozess in Komaspec sowohl innerhalb als auch außerhalb des Werks von entscheidender Bedeutung. Unser Tablet-System ermöglicht die sofortige Aktualisierung und Implementierung von Anweisungen während der gesamten Bauphase, wodurch Zeit und Kosten optimiert werden.

Tracking der Qualitätsleistung

Pivot88, die digitalisierte Qualitätskontrolle-Plattform, ermöglicht die Überwachung und Inspektion aller Prozesse in Echtzeit und sorgt so für mehr Transparenz im Fertigungsprozess. Darüber hinaus bietet Komaspec unseren Kunden einen individuellen Zugriff auf das System, sodass sie alle Prozesse der Entwicklung und Fertigstellung ihrer Produktteile in Echtzeit überwachen können.

Design für die Herstellbarkeit

Design für die Herstellbarkeit (DFM) ist eine technische Kunst des Konstruierens von Produkten zur Verbesserung der Fertigungsfreundlichkeit. Durch die Modellierung von Produkten und Systemen in einer virtuellen Umgebung kann unser erstklassiges Entwicklungsteam potenzielle oder vorhandene Struktur- und Leistungsprobleme identifizieren und beheben, wodurch die Herstellungskosten gesenkt und die Effizienz der Fertigung verbessert werden.

SchlankeProduktion und 6S

Durch die Implementierung von Schlanke Produktion konnte Komaspec ständig einen geringen Lagerbestand vorhalten, um Verschwendung zu vermeiden. Durch die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten kann Komaspec auch einen schnellen und reibungslosen Fluss von Produkten und Komponenten in unsere Einrichtung sicherstellen. Mit der Einführung von 6S kann Komaspec außerdem Fehler beseitigen und die Variabilität in der Fertigung reduzieren, um Prozesse zu erreichen, die zu 99,9966% fehlerfrei sind.

Nachkonstruktion

Komaspec ist ein lösungsorientiertes Unternehmen, und die Nachkonstruktion ist ein wichtiger Teil davon. Wir extrahieren Wissen oder Konstruktionsinformationen aus unserem Herstellungsprozess und unseren Produkten und können das Produkt basierend auf den extrahierten Informationen reproduzieren. Wir entwerfen, konstruieren und rekonstruieren gemäß den spezifischen Anforderungen unserer Kunden in 3D-Modellen. Die Nachkonstruktion hat uns dabei geholfen, die Kontrolle besser zu analysieren und den Fertigungsprozess zu verbessern.